Willkommen auf www.outdoor-adventures.net

Karte schliessen
Auf der Karte zeigen
Legende schließen
zurück

Von Äpfeln und Birnen

...und damit Sie mehr von mir wissen!
Bap & RK Heliski Bild vergrößern
Bap & RK Heliski

Jahrgang 62, aufgewachsen in einer sportbegeisterten Familie und als Sohn eines Skipioniers und -visionärs bestimmt der Skisport seit jeher mein Leben in einer sehr intensiven Art und Weise.

Schon als Kind waren keine Schanzen hoch genug, keine Abfahrt zu steil und die Wintertage immer viel zu kurz. Nach der Schulzeit verlies ich schon bald die heimischen Bayerischen Wälder und erlernte das Skilehrerhandwerk in Deutschland und Österreich. Zwischendurch ging es in den südlichen Winter nach Australien und lernte down under sehr viel dazu.

Skiing Bap

Vom Fernweh gepackt folgten dann Winter in Nordamerika und ich begann die kanadische Bergwelt ganz besonders zu schätzen und verliebte mich immer mehr in dieses Land. Nach der Übernahme der elterlichen Skischule und trotz einem Haufen Arbeit konnte ich die endlosen Pulverschneehänge und den Menschenschlag nie vergessen.

Es kam was kommen mußte und ich organisierte 1995 die erste Skisafari in die Canadian Rockies - und konnte nicht mehr damit aufhören. Aus meiner Neigung für tiefverschneite und unberührte Hänge war auch schnell klar, dass ich in Zukunft mich ganz auf die Vermittlung von Heli- & Catskiing spezialisieren werde. Diese beiden Arten des Wintersports bestimmen nun mein winterliches Denken. Dabei ich erfuhr sehr schnell dass man Birnen mit Äpfel nicht vergleichen kann und auch nicht sollte.

Heli & Bap


Die große Anzahl der Anbieter in British Columbia von Heli- und Catskiing kommt nicht von ungefähr und weist die größte Dichte weltweit auf. Nicht nur dass Hans Gmoser aus Linz in den beginnenden sechziger Jahren es in den Bugaboos erfunden hat, sondern auch dass es wohl nirgendswo sonst auf der Welt so ideale Voraussetzungen dafür gibt.

Das Wetter, das Gelände, die Schneebeschaffenheit, die geografische Lage und das Know How sind die wichtigen Parameter für diese Art des Wintersports. Dies alles gibt Sicherheit, Auswahl und geballte Kompetenz rund um die Powder Dreams. Die Wahl des Heliskiing- und/oder Catskiinganbieters ist ganz entscheidend für den jeweiligen Ski- und Snowboardtyp, denn für jede Zielgruppe - ab einer bestimmten Könnensstufe - gibt es bei dieser Vielzahl auch den passenden Partner.

Ich würde meine Erfahrungen sehr gerne mit Ihnen teilen. Auch will ich Ihnen die Unterschiede der einzelnen Angebote im Bezug auf Preis, Leistung und Ausrichtung im Markt aufzeigen. Ich möchte Ihnen die Unterschiede transparent machen, damit Sie sich für den richtigen Anbieter entscheiden können.

Canada-Guppe, Yukon

Denn zaubern kann auch hier niemand! Helikopter-, Snowcat- und Treibstoffkosten sowie Unterkunft und Reisezeit gehören zu den Hauptfaktoren. Die inkludierten Höhenmeter sind meist der ausschlaggebende Preismesser. Es kommt also sehr darauf an, was das angebotene Package beinhaltet und ob es mit Ihren eigenen Vorstellungen Deckungsgleichheit gibt.

Aus diesem Grund arbeite ich auch nicht exklusiv mit nur einem oder zwei Anbieter, sondern mit der Mehrzahl aller Heli- und Catskiingunternehmen auf dem kanadischen Markt. Dies erhöht meine Flexibilität auf Ihre Wünsche, Neigungen, Ski/Boardkönnen und Budget eingehen zu können.

Und das ist ganz klar Ihr Vorteil, denn Äpfel und Birnen kann man nicht vergleichen - aber beide können sehr gut schmecken! Ich garantiere Ihnen eine ganz persönliche Beratung zum motorisierten Tiefschneeabenteuer in Kanada.

Herzlichst Ihr

Bap Koller

staatlich geprüfter Skilehrer
und Kanada Spezialist

 

Persönliche Merkliste:

Zurzeit sind 0 Seiten in Ihrer Merkliste

Merkliste anzeigen

Persönliche Merkliste:

Zurzeit befinden sich Artikel auf Ihrer Merkliste

Sie können einzelnen Seiten wieder abwählen, bevor Sie sich Ihre Liste als PDF ausdrucken.

Hilfe anzeigen + Merkliste drucken
  1. Mit fügen Sie jeweils eine Seite Ihrer persönlichen Merkliste hinzu.
  2. Über lassen Sie sich Ihre gesammeten Seiten in gelisteter Form anzeigen.
  3. Über die Checkboxen haben sie nun die Möglichkeit einzelne Seiten wieder von Ihrer Liste zu entfernen.
  4. Abschließend können Sie Ihren zusammengestellten persönlichen Reiseplaner als PDF-Datei ausdrucken lassen.
  5. Um Ihren Reiseplaner betrachten zu können, benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader, den Sie ganz einfach hier herunterladen können: Adobe Reader herunterladen >
Viel Spaß bei Ihrer Planung!